Bachsteinklettern

In einem Bachabschnitt der Göschener Reuss wandern und über Granitblöcke klettern, dabei faszinierende Plätze, kleine Seen, Sandbänke und immer wieder geschliffene Granitlandschaften entdecken.

  • Abenteuer
  • Ausflug
  • Halbtägig
  • Natur
  • Spiel
  • Sport

Wir wandern in einem Bachabschnitt der Göschener Reuss und klettern über Granitblöcke, die vom Wasser des ehemals schäumenden Bergbaches kunstvoll geschliffen worden sind. Dabei gelangen wir zu faszinierenden Plätzen, kleinen Seen, Sandbänken und immer wieder geschliffenen Granitlandschaften.

Individuelle Anreise z.B. Bus 13.15 Uhr ab Altdorf Telldenkmal Richtung Göschenen
Treffpunkt 14.15 Bahnhof Göschenen.

WICHTIG: Jedes Kind (auch unter 12 Jahren) nimmt für die Busfahrt seine eigene Schutzmaske mit! Wer mit dem Bus an den Bahnhof Göschenen fährt, trägt die Schutzmaske auch im Bus.

Ende Angebot ca. 16.30
Individuelle Heimreise z.B. Bus 16.34 Richtung Flüelen Gruonbach.
Eine Begleitperson des Ferienspass-Team wird in den erwähnten Bussen mitfahren.
Ausrüstung: Bergschuhe, angepasste Kleidung, Ersatzsocken.
Getränk und Zwischenverpflegung aus Rucksack.
Pro 10 Kinder wird eine Begleitperson vom Team Ferienpass mitkommen.

Das Angebot wird nur bei trockener Witterung durchgeführt. Entscheid wird am Durchführungstag bis 08.00 Uhr auf der Website mitgeteilt.

Oktober 2020

Es können keine weiteren Buchungen mehr vorgenommen werden.
Jedes Kind wird in bis zu 7 Angebote eingeteilt. Für eine gute Zuteilung können Sie ihr Kind jedoch für mehr als 7 Angebote anmelden.
Der Ferienpass kostet 30.00 CHF pro Kind. Einzelne Angebote können zusätzliche Teilnahmegebühren verlangen.
Nötige Transferzeit zwischen zwei Durchführungen: 10 Minuten.
  • 1. Durchführung

    Abgesagt
    • Mo. 5. Oktober 14:15 - 16:30
    Alter 6 - 16 Jahre
    Treffpunkt Göschenen, Treffpunkt beim Bahnhof Göschenen

    Bergschuhe, angepasste Kleidung, Ersatzsocken, Getränk und Zwischenverpflegung aus Rucksack. Pro 10 Kinder wird eine Begleitperson vom Team Ferienpass mitkommen.