Verein Urner Ferien(s)pass

Neues entdecken, Spannendes erleben, gemeinsam etwas unternehmen - das ist der Urner Ferien(s)pass für Kinder und Jugendliche ab der 1. Klasse von 6 bis 16 Jahren.

Der Urner Ferien(s)pass entstand vor über 25 Jahren als Einzelinitiative von Rolf Lachat. Seit 2002 ist der Urner Ferien(s)pass ein unabhängiger und nicht gewinnorientierter Verein. Heute engagieren sich rund 15 freiwillige Mitglieder in ihrer Freizeit für den Verein Urner Ferien(s)pass. Viele Angebote werden exklusiv für die Ferienpasswoche organisiert und sind einmalige Gelegenheiten. Ob kreatives Basteln und Gestalten, spannende Outdoor-Aktivitäten oder attraktive Besichtigungen und Führungen – der Urner Ferien(s)pass macht es möglich, und holt die Urner Schulkinder aus der warmen Stube und hinter den Computern hervor! Die konstant hohen Teilnehmerzahlen sprechen für die Beliebtheit des Projekts: Über 600 Urner Kinder profitieren jedes zweite Jahr in der ersten Herbstferienwoche von rund 3‘400 tollen Angebotsplätzen.

Neben den Anbietern der Angebote ist der ehrenamtliche Verein Urner Ferien(s)pass auch auf den Goodwill der Sponsoren angewiesen. Die Partner und Sponsoren machen diesen Grossanlass für die Urner Schulkinder mit ihrer grosszügigen Unterstützung erst möglich.